Menschen

Die Aborigines sagen:
"Die Stimme ist zum Singen geschaffen, zum Lobpreis der göttlichen Einheit und zum Heilen. Jeder Mensch verfügt über viele Talente und jeder kann singen. Auch wenn du selbst diese Gabe nicht schätzt, weil du dir einbildest, nicht singen zu können, ändert das nichts an der Größe des Sängers in dir."

Eingeladen sind:
  • Alle die gerne singen
  • NichtsängerInnen die gerne singen möchten
  • Jene, denen das Singen im Laufe ihres Lebens aberzogen oder abgewöhnt wurde
Personengruppen, mit denen nachweislich beste Erfolge erzielt werden:
  • Schwangere
  • Gebärende
  • Frühgeborene
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Menschen mit einfacher oder mehrfacher Behinderung
  • Obdachlose
  • Einsame
  • Senioren
  • Kranke
  • psychisch Beeinträchtigte
  • Bettlägerige
  • Schmerzpatienten
  • Sterbende

Jeder Mensch ist musikalisch und kann singen. Es gibt kein Falsch - nur unterschiedliche Variationen.

SIAL Judith Asamer
Design by www.werbedesign-leitner.at Links   |   Kontakt   |   Impressum   |   Home